11:00 / 20. Mai 2016

Komunale Betriebe

Als Verbandsgemeinde sehen wir uns als Dienstleister für unsere Bürger. Die Verbandsgemeinde Linz am Rhein besitzt deshalb zwei kommunale Betriebe: die ‚Verbandsgemeindewerke Abwasser‘ sowie ein Seniorenheim. Auf dieser Seite finden Sie einige Informationen zu den beiden Betrieben sowie die jeweiligen Ansprechpartner in der Verbandsgemeindeverwaltung.

Seniorenheim der Verbandsgemeinde Linz

Bereits 1570 wurde unser Seniorenheim erstmals urkundlich erwähnt. Nach einer Generalsanierung im Jahr 2004 wurde es erneut feierlich eingeweiht. Zahlreiche Wohltäter, private Spender und engagierte Bürgermeister haben das Seniorenheim in seiner Vergangenheit unterstützt und es zu dem gemacht, was es heute ist: Ein Ort professioneller Hilfestellung, wo jeder ganz als Mensch wahrgenommen wird, wo individuelle Bedürfnisse und Gewohnheiten respektiert werden und die Eigenständigkeit so gut wie möglich gefördert und erhalten wird. Ein Ort, an dem die Kommunikation zwischen den zu Pflegenden und den Mitarbeitern einen ganz besonderen Stellenwert genießt.

Adresse
Vor dem Leetor 5
53545 Linz am Rhein
Telefon: 0 26 44/9514-0
Fax: 0 26 44/9514-299
E-Mail: Ralf.Doetsch@seniorenheim-linz.de
Homepage: www.seniorenheim-linz.de

Verbandsgemeindewerke Abwasser

Die von den Verbandsgemeinden Linz und Unkel betriebene Phosphor-Recycling-Kläranlage ist ein bundesweit einzigartiges Pilotprojekt. Mittels modernster Technologien kann das beim Klärprozess entstehende Gas zur Energiegewinnung genutzt werden. Daher ist dieses Verfahren überaus umweltschonend.

Detaillierte Informationen zu unseren Verbandsgemeindewerken sowie dem Zweckverband Linz-Unkel finden Sie hier.

Ansprechpartnerin in der Verbandsgemeindeverwaltung:
Dagmar Stirba, Zimmer 203
Telefon: 02644 / 5601-70
E-Mail: abwasser@vg-linz.de, Betreff: Abwasser

  1. Lorem Ipsum dolor sit amon
    dolor sit amon.

  2. Lorem Ipsum dolor sit amon
    dolor sit amon.

  3. Lorem Ipsum dolor sit amon
    dolor sit amon.