17:57 / 26. Juli 2015

Leubsdorf

Leben und Wohnen in Leubsdorf

Leubsdorf präsentiert sich mit seinen ca. 1700 Einwohnern ist ein dörflich strukturierter Ort, der zum Wohlfühlen einlädt. Drei Ortsteilen gehören zur Gemeinde: Rothe Kreuz, Hesseln und Krumscheid. Aufgrund seiner geographischen Lage wohnt man in Leubsdorf ruhig. Der Ort ist umgeben von einer reizvollen Landschaft und ohne Durchgangsverkehr. Schonend und am Bedarf orientiert wurden über einen langen Zeitraum Neubaugebiete erschlossen. So wird jungen Einheimischen und gern gesehenen „Zugereisten“ Wohnraum in Idylle und Qualität angeboten.

Früher war die Gemeinde stark durch Landwirtschaft, Weinbau und Kleinhandwerk geprägt. Im Laufe der Zeit hat sich eine attraktive Wohngemeinde entwickelt. In Leubsdorf beeindrucken die zahlreichen Fachwerkhäuser, die mit viel Liebe restauriert und in Stand gehalten werden. Die alte Burg in der Ortsmitte und die schon von weitem sichtbare Kirche prägen das Dorf ebenso. Die Rheinschiffer haben dem Gotteshaus den Namen „Die weiße Kirche am Rhein“ verliehen, weil sie schon von weitem zu sehen ist. Besonders beeindruckend thront sie nachts auf ihrem kleinen Berg. 

Eine äußerst engagierte Bevölkerung macht das Leben im Dorf lebenswert. So ist eine lebendige Dorfgemeinschaft entstanden. Zahlreiche Ortsvereine laden dazu ein, Tradition und Brauchtum aufrechtzuerhalten, ohne dabei den Blick für Neues zu verschließen. Mit Erfolg prägen und tragen die Bürgerinnen und Bürger das kulturelle, gesellige und gesellschaftliche Leben dieses kleinen Dorfes gemeinsam.

Noch mehr Informationen finden Sie unter www.leubsdorf.de

 

  1. Lorem Ipsum dolor sit amon
    dolor sit amon.

  2. Lorem Ipsum dolor sit amon
    dolor sit amon.

  3. Lorem Ipsum dolor sit amon
    dolor sit amon.